Am 19.12.23 wurde unsere langjährige Physiotherapeutin, Frau Dorothea Hünerfeld, in den Ruhestand verabschiedet.

Abschied Fr Hünerfeld
Bild: Frau Hünerfeld im Gespräch mit Frau Flottmann und Frau Neumann

 

In den letzten 30 Jahren hat Frau Hünerfeld sich in nahezu allen Bereichen unserer Einrichtung um die physiotherapeutische Betreuung unserer Schüler gekümmert. Mit viel Sachverstand, großem Einfühlungsvermögen und Engagement war sie in dieser Zeit nicht nur Ansprechpartnerin für unsere Schüler:innen und Eltern, sondern auch für die Klassenteams, die sie im Unterricht zur richtigen Körperhaltung, dem geeigneten Mobiliar und zur motorischen Förderung beriet. Sie war immer gerne bereit, bei Elternabenden zu wichtigen Themen, etwa „Gesunde Schuhe“, zu informieren und stand an Elternsprechtagen für Fragen zur Verfügung. Ihr Einsatz ging weit über ihren eigentlichen Auftrag hinaus, etwa wenn sie nachmittags Yogakurse für das Kollegium anbot oder die Kolleg:innen individuell bei Problemen des Bewegungsapparates beriet.

Daher war es auch nicht verwunderlich, dass sie am 19.12. auch vom Team der Frühförderinnen und der integrativen Kindertagesstätte gefeiert und beschenkt wurde. Höhepunkt des Tages war die Einladung der GE-Abteilung zu einem kleinen Buffet, zu dem auch viele Ehemalige erschienen. Die Schulleitung verabschiedete sich mit einigen Worten, wie auch die Koordinatorin der GE-Abteilung. Viele Geschenke wurden überreicht. Auch der ein oder die andere Schüler:in schaute vorbei, um sich persönlich zu bedanken und zu verabschieden. Wir werden ihre ruhige, souveräne und wertschätzende Art vermissen und wünschen ihr alles, alles Gute für ihren neuen Lebensabschnitt.

Katja Unger
(Koordinatorin der GE-Abteilung)