Bereits im Dezember 2020 plante ich mit den beiden Kunstklassen 4b und 4c, am Malwettbewerb des Milchverbandes Rheinland-Pfalz-Saar teilzunehmen, der einen Wettbewerb ausschrieb unter dem Motto ,,Meine schönste Milchkuh“.

Mit viel Spaß und Kreativität entstanden in der Notbetreuung und im Homeschooling viele bunte, witzige, originelle und fantasievolle Kühe.

Im Februar war wieder Wechselunterricht angesagt und um den Einsendeschluss nicht zu verpassen, nutzten wir eilig die letzten beiden Unterrichtsstunden für die Fertigstellung der Bilder und brachten alles gut verpackt zur Post.

Es war aufregend und spannend für die Schüler, bis wir endlich Bescheid bekamen und tatsächlich den Siegerpreis aus 500 Teilnehmern erhielten.

Als Gewinn bekamen wir für die gesamte Grundschule ein tolles Frühstück mit vielen leckeren Milchprodukten!

Herzlichen Glückwunsch an Klara und Jannis (Klasse 4c)!

Landschaftsbild von Klara und Jannis

Landschaftsbild von Klara und Jannis auf Leinwand collagiert, gezeichnet und gemalt.

 

Siegerehrung in Neuwied

Siegerehrung in Neuwied

 

Christa Kiessewetter, Pädagogische Fachkraft

 

pdfPressemitteilung,Milchfrühstück Neuwied

pdfRZ 12-07-2021, Die schöne Milchkuh