Das Treffen der ehemaligen Kolleginnen und Kollegen fand am 17. Oktober wieder in Neuwied statt. In gemütlicher Runde konnte man sich über die gemeinsam erlebte Zeit an der Landesschule austauschen. Dabei wurde über viele lustige schulische Anekdoten herzhaft gelacht. Auch gab es einige Neuigkeiten zu erzählen. Die rege Beteiligung zeigt das gestiegene Interesse an dem regelmäßigen Treffen. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht.

Pensionaerstreffen 

 

Frau Jung kam nach dem Mittagessen dazu und berichtete über die neuesten Entwicklungen an der Landesschule. Es gab von Seiten der „Ehemaligen“ viele Rückfragen zu den verschiedensten Themen und Schwerpunkten, die von Frau Jung ausführlich beantwortet wurden. Und Zeit für einen Plausch abseits der schulischen Themen gab es natürlich auch noch.

 

Auf ein Neues im nächsten Jahr bei hoffentlich bester Gesundheit!

 

Frank Federkiel