Die Informa gGmbH und der Förderverein für Hörgeschädigte spenden Riesenbauklötze für die Kita- Kids der Integrativen Kindertagesstätte.

Das Warten hatte sich gelohnt!!!

Am Mittwoch, den 4.11.2020 überreichte Andrea Wegner (Förderverein für Hörgeschädigte) und Marcel Daniel (Informa gGmbH) den Kindern der integrativen Kindertagesstätte Riesenbauklötze aus Schaumstoff und Fallschutzmatten zum Turnen und Toben.

Mit großer Vorfreude haben die Kinder schon auf diese Riesenbauklötze XXL gewartet. 

Und endlich war es dann soweit.

Kinder aus der Mäusegruppe, Dietlinde Stransky (Gruppenerzieherin) und Heike Billig (Kitaleitung) nahmen die Schaumstoffsteine und Fallschutzmatten mit großem Dank entgegen. 

Aufgrund der Corona-Pandemie fand die Übergabe vor der integrativen Kindertagesstätte statt. 

Aufgeregt halfen die Kinder im Anschluss mit, die Riesenbauklötze in den Bewegungsraum der Kita zu tragen. Sie konnten es kaum abwarten mit ihnen zu spielen, zu Toben und zu bauen. 

„ Das macht riesigen Spaß“, so M. "und jetzt können wir noch viel mehr bauen“. 

Die großen Bausteine XXL ergänzen die Spielmöglichkeiten unserer „ kleinen Baumeister“. Sie regen zum kreativen Bauen an, fördern die Geschicklichkeit und schulen ihre motorischen Fähigkeiten. 

Spende von Informa und Förderverein

Spende von Informa und Förderverein

Spende von Informa und Förderverein

Spende von Informa und Förderverein

Wir danken der Informa gGmbH und dem Förderverein für Hörgeschädigte herzlich für diese schöne Bereicherung unseres Bewegungsraums und wünschen allen Kindern viel Spaß damit!!!