Corona-bedingt konnte das traditionelle Kastanienwiegen bei der Stadtwerke Neuwied GmbH nicht stattfinden. Aus diesem Grund haben sich die Mitarbeiter der Stadtwerke Neuwied den „Herbstbasteln-Wettbewerb“ ausgedacht. Alle Kitas der Stadt Neuwied durften gemalte Bilder oder herbstliche Bastelarbeiten mit z.B. Kastanien einsenden.

Auch die Kinder der Integrativen Kindertagesstätte haben sich an diesem Wettbewerb beteiligt. Zunächst ging es in den Wald zum Blätter, Eicheln, Kastanien, Moos etc. sammeln. In der Kita wurde dann in allen Gruppen fleißig gebastelt, geklebt, geschnitten und gemalt.

Kurze Zeit später haben wir erfahren, dass wir zu den glücklichen Gewinnern gehören und den 3.Platz belegt haben. Am Dienstag, 17.11.2020 kam Herr Vohl als Vertreter der Stadtwerke zu uns und überreichte der Leitung der Einrichtung Heike Billig einen Geldbetrag von 250,00€. Außerdem haben die Kinder eine große SWN-Tasche mit Sitzkissen, Kalendern, Warnwesten, Tatoos, Seifenblasen, Luftballons und einigem mehr geschenkt bekommen. Ein absolutes Highlight war das „SWeNis Neuwied-Wimmelbuch“, welches von Mitarbeitern der Stadtwerke erstellt wurde und von der Stadtwerke Neuwied GmbH herausgegeben wurde. Die Kinder und die Mitarbeiter*Innen lieben das Wimmelbuch und schauen es sich täglich an. Gegenseitig erzählen sie sich, an welchem der abgebildeten Plätze sie selbst schon einmal waren.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Stadtwerke Neuwied GmbH und den verantwortlichen Mitarbeitern für diese tolle Aktion.

herbstbasteln 1

herbstbasteln 2

herbstbasteln 3