Einmal im Jahr bieten wir einen Frühfördertag für die Erzieherinnen und Erzieher der von uns unterstützten Kinder mit Hörschädigung an. An diesem Tag steht die Vermittlung von notwendigem Fachwissen zu Hörschädigung, Hör- und Sprachentwicklung sowie zu den Themen Hörhilfen, Zusatztechnik und Raumakustik im Vordergrund.