Freiwilligendienste (FSJ / BFD) in der Landesschule für Gehörlose und Schwerhörige

Wenn Du

- nach der Schule etwas Sinnvolles tun...
- den eigenen Weg gehen und interessante Menschen kennen lernen...
- neue Herausforderungen meistern...
- Wartezeiten sinnvoll nutzen...
- eigene Wünsche, Stärken, Grenzen entdecken...
- auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und späteren Beruf von den erworbenen sozialen Kompetenzen profitieren...

... möchtest, dann bist Du in unserer Einrichtung an der richtigen Stelle.

Wir bieten jungen Menschen, die zwischen 16 und 27 Jahren alt sind und ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt haben, die Möglichkeit, sich bis zu einem Jahr
im Internat, in der integrativen Kindertagesstätte oder in der Abteilung für Ganzheitliche Entwicklung der Schule zu engagieren.

Eine Unterkunftsmöglichkeit ist im Haus vorhanden.

Du bist älter als 27? Dann kommt für Dich der Bundesfreiwilligendienst (BFD) in Frage. Informationen rund um das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst findest Du auf der Homepage des Trägers Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe:

https://www.diakonie-rwl.de/

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich unter folgender Adresse:

Landesschule für Gehörlose und Schwerhörige

Elisabethstraße 46/48

56564 Neuwied

oder per Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Lesen Sie auch den Bericht unserer FSJlerin Carina Eiskirch.