Frau Schönke und Frau Klöppel
Frau Schönke und Frau Klöppel

Mit dem Ende des Schuljahres 2019/2020 wird Nadine Klöppel den Vorsitz des Schulelternbeirates abgeben, da auch ihr Sohn die Schule mit Abschluss verlassen hat. Frau Klöppel hat sich insgesamt neun Jahre im Schulelternbeirat engagiert. Sie war vorher auch schon im Elternausschuss der Kita tätig. Frau Klöppel hat sich als Vertreterin der Elternschaft für vieles eingesetzt und zum Beispiel maßgeblich daran mitgewirkt, dass der Neubau errichtet werden konnte. Sie war zudem über fünf Jahre die Elternvertreterin im Team der Schulverpflegung.

Auch Maria Schönke wird den Schulelternbeirat verlassen, da ihre Tochter ebenso die Schule verlassen wird. Ein herzliches Dankeschön auch an sie für ihre engagierte Mitwirkung in diesem wichtigen Elterngremium. Auch sie war schon tätig im Elternausschuss der integrativen Kindertagesstätte.

Ute Jung, Förderschulrektorin