In der Berufsschule gibt es die Möglichkeit verschiedene Abschlüsse, wie die Berufsreife und den Sekundarabschluss 1, zu erreichen. In der Berufsschule gibt es die Möglichkeit verschiedene Abschlüsse, wie die Berufsreife und den Sekundarabschluss 1, zu erreichen.

Der erfolgreiche Besuch der Berufsschule

  • führt zu berufsqualifizierenden Abschlüssen (Abschlussprüfung vor der zuständigen Kammer, wie z.B. HWK oder IHK).
  • verleiht nachträglich den Abschluss der Berufsreife (Hauptschulabschluss).
  • führt unter bestimmten Voraussetzungen zum qualifizierten Sekundarabschluss I (Realschulabschluss).

Voraussetzungen zum Erwerb des Sekundarabschlusses I (Realschulabschluss) durch den Besuch der Berufsschule:

  • Gesamtnotendurchschnitt des Abschlusszeugnisses der Berufsschule mit mindestens 3,0.
  • Abschluss einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf (Prüfung durch die zuständige Kammer).
  • Ausreichende Fremdsprachenkenntnisse mit mindestens fünfjährigem Fremdsprachenunterricht (z.B. von Klasse 5-9) müssen nachgewiesen werden.

Frau Sprenger im Unterricht mit zwei Verkäufern und einer EinzelhandelskauffrauFrau Sprenger im Unterricht mit zwei Verkäufern und einer Einzelhandelskauffrau