Wir kooperieren mit Regelberufsschulen. Bei Bedarf bieten wir zusätzlichen Förderunterricht für die hörgeschädigten Auszubildenden an.
Wir kooperieren mit Regelberufsschulen. Bei Bedarf bieten wir zusätzlichen Förderunterricht für die hörgeschädigten Auszubildenden an.


Wir kooperieren mit Regelberufsschulen, die von hörgeschädigten Schülern besucht werden. Diesen Schülern bieten wir an unserer Berufsschule einen unterstützenden Förderunterricht.

Schwerpunkte sind:

  • Aufarbeitung und Wiederholung der Unterrichtsinhalte
  • Weiterführende und vertiefende Übungen
  • Vorbereitung auf Klassenarbeiten

Ziele der Kooperation:

  • Integration des Schülers in die Regelberufsschule
  • Mit „Normalhörenden" zusammen lernen

Schüler arbeiten am interaktiven Whiteboard.  
Schüler arbeiten am interaktiven Whiteboard.