Übergang KITA – Grundschule

Vor den Sommerferien laden wir die angehenden Erstklässler zu einem „Schnuppertag“ in unsere Schule ein.

Die zukünftigen Schulkinder sollen einen Einblick in unser Schulleben und die Räumlichkeiten unserer Schule erhalten. Dabei können sie bereits erste Kontakte zu anderen Kindern knüpfen und lernen und ihre zukünftigen Klassenlehrer sowie die pädagogischen Fachkräfte kennenlernen, die sie nach den Sommerferien in ihren Klassen und Lerngruppen begleiten.

Am Schnuppertag können die Kinder schon einmal erste Regeln, Abläufe und Rituale wahrnehmen und sich mit ihrem neuen Lebensabschnitt langsam vertraut machen.

Übergang Grundschule - Sekundarstufe I

Beim Übergang in die Sekundarstufe I ist uns eine enge Verzahnung mit der Abteilung „Beratung und Unterstützung“ beim Wechsel in die Regelschule wichtig. Schüler mit einer Hörschädigung, die nach der Primarstufe in eine Regelschule wechseln, werden weiter von uns im Rahmen der Beratung und Unterstützung betreut. Schüler, die in der Sekundarstufe I weiter unsere Schule besuchen, werden am 1. Schultag nach den Ferien in einer Begrüßungsfeier besonders willkommen geheißen und starten dann in ihrer neuen Lerngruppe in die Sekundarstufe.